hof albrecht

logo landwirtschaft

Martin, Marianne und
Anton Albrecht GbR

Unterdorfstraße 15
82398 Polling/Oderding

Tel.:  0881/1240
Fax.: 0881/927 9999
Email:landwirtschaft@albrechthof.de

Landwirtschaft

Damals & Heute

AlbrechthofIm Jahr 1868 erbaute Lorenz Albrecht das prächtige Tuffstein-Bauernhaus in der Unterdorfstr. 15 in Oderding. Im kleinen Nebenhäuschen war ein Backofen sowie ein Brunnen untergebracht.

Lange Zeit dienten die Milchkühe am Hof ausschließlich der eigenen Versorgung und Einnahme am Wochenmarkt in Weilheim. Für den Ackerbau lieferte das Rindvieh wertvollen Dünger. Die Milchwirtschaft wurde erst 1911 für den ALBRECHTHOF interessant, da es von da an die Möglichkeit gab, Frischmilch zu erfassen und mit der Bahn nach München zur weiteren Verarbeitung zu liefern.

1978 wurde der Hof durch eine Betriebsgemeinschaft der beiden Brüder Martin und Josef Albrecht geführt. Der Bestand wurde von 50 auf 180 Milchkühe aufgestockt. Am 1.1.1982 erhielt der Milchviehbetrieb dann die Anerkennung als erste anerkannte Demeter-Betriebsstelle. Die Milch wurde von diesem Zeitpunkt an bis heute an die Andechser Molkerei Scheitz im nahegelegenen Fünf-Seen-Land geliefert. Dort fand zunächst die Verarbeitung zu Butter und Topfen statt.

Seit dem Frühsommer 2007 bewirtschaftet die Familie Martin und Marianne Albrecht mit ihrem Sohn Anton die Landwirtschaft. Das ganze Handeln am Hof von der Aussaat der Felder bis zur fertigen Milchproduktion, erfolgt  im Einklang mit der Natur. Durch stetige Optimierung von Haltung und Fütterung und propylaktischen Maßnahmen ist eine möglichst gesunde und langlebige Herde das Ziel der Familie Albrecht. Es leben derzeit ca. 200 Milchkühe und 120 Jungvieher am ALBRECHTHOF. In dem neuen Wohlfühlstall, der im Frühjahr 2014 fertiggestellt wurde, finden die Kühe noch mehr Platz, das frische Gras vom eigenen Hof und im Winter selbst konserviertes Futter zu Milch zu veredeln.

Der historische Teil der Hofstelle mit ortsbildprägenden Charakter konnte durch eine Umnutzung weiter genutzt werden: Hier befinden sich seit 2010 die Räumlichkeiten der Küche  am ALBRECHTHOF.